job Stuttgart
JOB: Marketing Assistenz (m/w/d)
28. Juni 2021
LANZ: Langzeitmiete
5. Juli 2021
 

SICHER AUF DIE HUBARBEITSBÜHNE

 
 
Der BG-Bau veröffentlichte einen interessanten und guten Beitrag zum sicheren Arbeiten mit Hubarbeitsbühnen. Da wir täglich mit Hebebühnen arbeiten war es uns ein Anliegen, dieses Thema aufzugreifen und ebenfalls auf die Sicherheit und die richtige Nutzung der Bühnen aufmerksam zu machen.
 
 
Um kein Risiko einzugehen, wird zu Beginn der Miete und der Nutzung eine Gefährdungsbeurteilung erstellt.

Bei der Miete der Hubarbeitsbühnen ist einiges zu beachten. Der erste Punkt ist die Qualifikation der mietenden Person – ist sie fähig den LKW zu fahren, geht es der Person gut und ist sie durch eine Persönliche Absturzsicherung geschützt?

Als nächstes wäre zu klären – wo findet der Einsatz statt, wie sieht die Umgebung aus und wie ist das Wetter an dem besagten Tag. Außerdem ist zu besprechen in welche Höhe der Kunde möchte und welche Arbeiten anstehen. Wird die Hubarbeitsbühne mehr in der Höhe oder in der Reichweite benötigt, sind Bäume zu schneiden oder Leuchtreklame an hohen Wänden zu reparieren…

Als Vermieter und Dienstleister möchte man seine Kunden zufrieden stellen und problemlose Einsätze disponieren – dazu gehört auch der Punkt Vorsicht und Sicherheit. Schon am Telefon wird vorab besprochen und ermittelt was Sie brauchen und ob nicht sogar ein Bediener mitgebucht werden muss, um einen einwandfreien Einsatz zu gewährleisten.

Mit Lanz sicher und richtig hoch hinaus!